Erde
aus der Kraft der Mitte
Feuer
mit einem liebenden Herzen
Metall
Raum einnehmen & loslassen
Wasser
gelassen im Fluss des Lebens
Holz
den eigenen Weg gehen

Spüren, wie gut Berührung tut

Am Beginn der Behandlung biete ich an, einen Raum zu betreten, in dem belastende, nicht mehr dienliche Emotionen und Zustände noch einmal empfunden und dann losgelassen werden können. Voraussetzung dafür ist Offenheit, sich einlassen Wollen. Die Reaktionen sind ganz unterschiedlich, aber meist erstaunlich.

Es folgt der Energieausgleich in den tiefen Meridianschichten mit Hilfe der Methoden des Shin So Shiatsu. Idealerweise ermöglicht dies einen tief empfundenen Entspannungszustand, ein Gefühl von Dankbarkeit und gelöst Sein.

Durch Elemente aus dem Multidimensionalen Shiatsu eröffnen sich zusätzlich heilsame Räume, Klang und Vibration von Stimmgabeln fördern das Wiederfinden der körpereigenen Harmonie, der Duft hochwertiger Aromaöle erschließt eine weitere Ebene.

IMG_0955a

Nun kann die dem Shiatsu eigene wohltuende Berührung ihr Wirkung entfalten. In der individuellen Kommunikation von GeberIn und EmpfängerIn können sich Türen öffnen. Je nach Bedürfnis und Situation von herausfordernd bis äußerst sanft ermöglicht diese Berührung, dass Geist und Seele mit dem Körper in Beziehung kommen und das menschliche Wesen sich in seiner Ganzheit wahrnehmen kann und sich wieder spürt: sowohl geerdet, als auch verbunden mit der himmlischen Energie, dem Yin und Yang.

Der Tanz der 5 Elemente der TCM bringt die Lebensenergie in Fluss, Stagnation weicht, das große Loslassen befreit und beschwingt. Wo Angst dominierte, kann Vertrauen als tragendes Fundament des Daseins wieder selbstverständliche Realität werden.

Shiatsu verbindet Himmel und Erde in uns Menschen. Wir sind einerseits Materie, langsam schwingende Frequenz, aber auch Geist. Shiatsu arbeitet mit den Meridianen, die sowohl im materiellen Körper, als auch im Ätherkörper verlaufen – jener Bereich, wo die Veränderungen beginnen, bevor unsere Physis reagiert. Das macht Shiatsu so wirksam und erfolgreich und verständlich, warum Shiatsu sowohl strukturelle Beschwerden, als auch emotional/geistige Themen gleichzeitig anspricht.

Ein Fundament ist gelegt und allmählich wird es im Alltag möglich, diese neuen Erfahrungen zu integrieren und nach selbst gewählten Vorstellungen zu leben.

07.08.2011 21-20-28_0083

Pia Staniek antwortete auf die Frage eines Mediziners, welches menschliche Leiden durch Shiatsu gelindert werden könne, spontan: „Einsamkeit“

Lassen Sie sich ein auf das Abenteuer und die heilsame Kraft der Berührung durch Shiatsu.