Erde
aus der Kraft der Mitte
Feuer
mit einem liebenden Herzen
Metall
Raum einnehmen & loslassen
Wasser
gelassen im Fluss des Lebens
Holz
den eigenen Weg gehen

Mein persönlicher Werdegang

Bevor ich mich mit Shiatsu 2006 selbständig machte, arbeitete ich zuerst  in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit und dann als BHS-Lehrerin. In dieser Zeit wuchsen auch meine beiden Kinder heran.

Ausbildungslehrgang zur Heilmasseurin am WIFI Salzburg 1984

Shiatsu lernte ich bereits 1984 kennen und schätzen.

1995-98 Kurse in Yin Shiatsu bei Eva Kuschnig in Salzburg

Abschluss der Diplomausbildung mit dem Schwerpunktthema Wechseljahre an der ISSÖ 2005, entsprechend den Kriterien des österreichischen Dachverbands für Shiatsu.

Shiatsu als Gewerbe seit 2006

2008 -2014 Praxisgemeinschaft Dreiklang im Andräviertel

Seit Oktober 2014 eigene Praxis in Salzburg Maxglan

öds qualified trainer

IMG_1283a

Postgraduate Ausbildung:
Abschluss Shin So Shiatsu bei Tetsuro Saito 2013
Assistenz und Übersetzung für Tetsuro Saito im Shin So Shiatsu Postgraduate Lehrgang der ISSÖ seit 2014

Ab 2014 Kurse zu Multidimensionalem Shiatsu nach Pauline Sasaki bei Brigitte Ladwig (BRD) und Gabriella Poli (IT)

Teilnahme am 6 stufigen Lehrgang Faszienarbeit bei Marina Lincir (Angebot über ISSÖ) seit 2016

Weiterbildung:

  • Moxen und Schröpfen, energetisch Tapen 
  • Narbenentstörung, Lymphe und Venen, Triggerpoints, weiblicher Zyklus u.v.a.m
  • Ernährung nach den 5 Wandlungsphasen, TCM – Schlossberginstitut Wien
  • Japanisches Heilströmen
  • Tiefenkinesiologie bei Dr. Steindl
  • Prana Vita Therapistin 2008 – (3jährige Ausbildung bei Burgi Sedlak amWifi Salzburg)
  • Ausbildung Phonophorese – Tonpunktur mit Stimmgabeln bei Roswitha Bernegger, Arbeit mit Klanggabeln bei Peter Goldman (GB)
  • Quanten und Matrix Transformation, u.a. bei Maria Wetzelberger
  • Russische Methoden nach Grigori Grabovoi, u.a. Seminar bei Svetlana Smirnova
  • Schamanische Heilweisen bei Lumira
  • Praxis in Yoya, Kriya Yoga, Aikido, Tai Chi, Qi Gong u.a. bei Dr. Wenzel und Brigitta Bach
  • Ausbildungsworkshops bei Reza Ketabi Pour (spiritueller Lehrer in persischer Tradition)

eigene Seminartätigkeit:

  • „Shiatsu im und für den Alltag“ – Kurse auf Anfrage für Kleingruppen
  • „Shiatsu für Kinder in Volksschulen“ –  in Zusammenarbeit mit AVOS
  • „Shiatsu und Sozialhygiene“ mehrjärig Workshops in der Ausbildung an der Schule für Sozialbetreuungsberufe in Salzburg
  • „Meridiansystem und Akupunkturpunkte“