Erde
aus der Kraft der Mitte
Feuer
mit einem liebenden Herzen
Metall
Raum einnehmen & loslassen
Wasser
gelassen im Fluss des Lebens
Holz
den eigenen Weg gehen

Moxen, Schröpfen, energetisch Tapen

Moxa

eine der drei Säulen der chinesischen Medizin – neben Akupunktur und Kräuterheilkunde.
Moxa besteht aus getrocknetem chinesischem Beifuß und ist eine sehr effektive Wärmeanwendung. Kleine Kegel werden auf ausgewählte Akupunkturpunkte gesetzt, insbesondere bei Leere und Kälte, was als sehr wohltuend empfunden wird.

IMG_3739

Schröpfen

empfiehlt sich bei sehr starken Muskelverspannungen am Rücken. Spezielle Gläser werden unter Erzeugung von Unterdruck aufgesetzt oder über Muskelpartien bezogen. Dadurch werden Extravasate aus der Muskulatur herausgezogen und das Gewebe kann sich wieder besser regenerieren und entspannen.

IMG_3666a

Energetisch Tapen

Bei Verspannungen und schmerzenden Gelenken können entlang der Meridiane Tapes angebracht werden. Sie entlasten die Gelenke und unterstützen die beanspruchte Muskulatur. Auch vor körperlichen Belastungen können Tapes zum Schutz beklebt werden, z. B. Im Bereich des Knies.
Unterschiedliche Farben wirken begünstigend auf Wärme, Kälte oder zur Verbesserung des Energieflusses.

IMG_3683